Zum Inhalt springen

Fachberatung

Die Notwendigkeit der Fachberatung ergibt sich aus der satzungsgemäßen Verpflichtung der Kleingärtnervereine.
Grundlage für die Arbeit der Fachberater ist das Bundeskleingartengesetz und die jeweilige Gartenordnung des Vereins.
Die Fachberater sind Mitglieder des Vorstandes und können somit beratend zur Seite stehen und wichtige Entscheidungen mittragen. Andernfalls bekommen sie  durch den Vorstand Rückhalt und Hilfe bei den durchzuführenden Arbeiten.
Da wir in unserem Verein in der glücklichen Lage sind zwei ausgebildete Fachberater zu haben, können wir die Aufgaben künftig aufteilen.
Im folgendem sind die wichtigsten Aufgaben der Fachberater aufgezählt.

  • Beratung von Vorstand und Vereinsmitgliedern in fachlichen Fragen.
  • Informieren der Kleingärtner über naturgemäßes und umweltgerechtes Gärtnern.
  • Durchführung von Schulungen, Vorträgen, Vorführungen usw. im Verein.
  • Wertermittlung bei Pächterwechsel.
  • Eigene Teilnahme an Aus,- und Fortbildungsmaßnahmen.
  • Beratung bei der Anschaffung von Fachliteratur.
  • Aktives Einsetzen der Verbandsorgane „Gartenfreund“ und  "Fachberater"


Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung benötigen sprechen Sie bitte unsere Fachberater an. Sie helfen wo sie können.

Bitte wenden Sie sich an:
Horst BrandesDetlef Lampe
Garten Nr. 22

Garten Nr. 38


Andrea Weckner

Garten Nr. 129

    

 

                     

Ausbildung der Vereinsfachberater

Im Oktober 2013 ist wieder ein Aufbaulehrgang zu Ende gegangen, und die Fachberaterinnen und Fachberater sind jetzt qualifiziert für den Wertermittlungslehrgang im Herbst. Die Aufgabe des Fachberaters wird in vielen Vereinen unterschätzt. Er ist derjenige, der den Gartenfreund direkt berät und ihm im Einzelfall weiterhelfen kann. Deshalb sollte ein gut ausgebildeter Fachberater auch immer auf dem neuesten Stand sein. Das bietet die Ausbildung mit Vorträgen zu aktuellen Gartenthemen. Wir danken allen Absolventen für ihr Engagement in den Vereinen und wünschen ihnen viel Erfolg mit dem neu erworbenen Wissen und noch eine erfolgreiche Zeit als Fachberater. Von: Claudia Hegel

Zwanzig Fachberaterinnen und Fachberater  haben den Aufbaulehrgang im Landesverband Braunschweig der Gartenfreunde mit Erfolg absolviert Foto: Heger Landesverband -Unser Fachberater Detlef Lampe 3. v.Links
Zwanzig Fachberaterinnen und Fachberater haben den Aufbaulehrgang im Landesverband Braunschweig der Gartenfreunde
mit Erfolg absolviert Foto: Heger Landesverband -Unser Fachberater Detlef Lampe 3. v.Links