Zum Inhalt springen

17.02.

Sellerie
Diese Aussaat erfordert etwas Geduld. Ab Ende Februar kann damit begonnen werden Sellerie auszusäen. Sellerie ist ein Lichtkeimer und sollte nur dünn mit Erde bedeckt werden. Die Keimung erfolgt bei 20°-22°C. Nach der Keinumg kann er bei 18°C weiter heranwachsen.

16.02.

Pflanzenanzucht
Langsam könne Sie Ihre Gewächshäuser und Frühbeetkästen für die 1. Aussaaten von Radieschen, Salat und Kohlrabie herrichten.

15.02.

Gartenplanung
Achten Sie bei Ihrer Gartenplanung dadrauf, dass die verschiedenen Gemüsearten erst im 4. Jahr wieder auf dem gleichen Platz stehen.

14.02.

Sommer-Spitzkohl
Ab Ende Februar können Sie den Spitzkohlsamen in kleine Töpfe, mit Anzuchterde, aussäen. Die optimale Keimtemperatur liegt bei 20° C. Nach der Keimung die kleinen Pflänzchen kühler stellen und ab Ende März in ein gut gedüngtes und geschütztes Beet auspflanzen. Ab Juni kann dann geerntet werden.

13.02.

Hortensien
Tragen  Ihre Hortensien noch die vertrockneten Blütenstände, dann sollten Sie diese nun abschneiden. Schneiden Sie diese oberhalb eines gesunden,grünen Knospenpaares ab. Entfernen Sie auch alle erfrorenen Triebe.

12.02.

Sträucher
Sträucher die im Sommer blühen, wie Schmetterlingsflieder, sollten  nun, an frostfreien Tagen, beschnitten werden. Schneiden Sie diese Sträucher kräftig zurück, damit lange Trieb mit kräftigen Blüten gebildet werden können.

11.02.

Kompost
Wenn Sie Ihren Kompost, im Frühjahr, zur Bestellung Ihrer Gemüsebeete, verwenden wollen, dann sollten Sie diesen vorab sieben.