Zum Inhalt springen

17.06.

Bauernregeln für den Juni
15.06. Ist zu St. Vitus der Himmel klar, gibt es ein fruchtbares Jahr.

25.06. Vor Johanni bitt um Regen, hernach kommt er ungelegen.

27.06. Wie´s Wetter am Siebenschläfertag, so bleibt es sieben Wochen danach.

16.06.

Unser Biergarten
Besuchen Sie doch einmal unseren Biergarten und genießen Sie das schöne Wetter unter unseren mächtigen Linden und Buchen.

Übrigens jeden Freitag ist die "Grillbude" geöffnet

Probieren Sie es einmal aus.

Bitte reservieren Sie frühzeitig

15.06.

Feiern im Garten
Die Abende sind warm und lang. Genau das Richtige um lange im Garten zu sitzen und mit Freunden zu Feiern. Bitte beachten Sie jedoch, dass niemand durch Lärm, Musik usw. gestört wird. Ab 22:00 Uhr ist Zimmerlautstärke angesagt.

14.06.

Heckenschnitt in der Anlage
In Kürze wird wieder mit dem Heckenschnitt begonnen. Bitte vergewissern Sie sich vor Beginn des Heckenschnittes ob noch brütende Vögel die Hecke bewohnen. In diesem Fall muss der Schnitt verschoben werden.

Die festgelegten Heckenhöhen bitten wir einzuhalten!

Hauptweg oberer Gartenteil:  Höhe 1,30 m

Nebenwege: Maximal Zaunhöhe

13.06.

Hacken
Oberflächliches Hacken zwischen den Pflanzen hemmt den Unkrautwuchs und senkt die Verdunstung aus dem Boden.

12.06.

Stiefmütterchen
Wenn Sie diese jetzt schon aussäen können diese schon im Herbst blühen.

11.06.

Grillen im Garten
Aus gegebenem Anlass möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass beim Grillen in den Gärten ausschließlich Holzkohle oder Grillbriketts zu verwenden sind. Normales Holz darf zum Grillen nicht verwendet werden.  Außerdem ist darauf zu achten, dass umliegende Nachbarn nicht durch Rauch und Geruch belästigt werden.

Auch offenes Feuer in der Grillschale oder Feuerkörben ist nicht gestattet. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Nachbarn.